Folge 3: Schweizer Völkermord und die verschwundene Ehefrau

Folge 3: Schweizer Völkermord und die verschwundene Ehefrau

0 0 hace 6 meses
Heute geht es "Im Schatten der Alpen" um den Pro Juventute Skandal aus den 80er Jahren. 1926 gründete Pro Juventute die Unterorganisation "Hilfswerk für die Kinder der Landstrasse», mit dem Ziel: Ausrottung der Vagantität. Die Geschichte erzählt von der systematischen Verfolgung und Misshandlung der jenischen Bevölkerungsgruppe durch das "Hilfswerk für die Kinder der Landstrasse". Raffi erzählt vom rätselhaften Verschwinden von Frau Heike Bilkei, die in den 90er Jahren ... Más informaciones

Síguenos en Facebook